na klar! Standorte














 
 

Autowaschen im Winter?



Im Winter ist in unseren Anlagen ein dauerhafter Waschbetrieb ohne Probleme bis zu -10?C möglich. Sie müssen also auch bei niedrigen Temperaturen nicht auf ein sauberes Auto verzichten. Sollten Sie an eine unsere Anlagen fahren und bemerken, dass das Einfahrtstor geschlossen ist, so geschieht dies nur aus Energiespargründen. Fahren Sie deshalb einfach auf den Vorwaschplatz vor der Einfahrt. Unser Servicepersonal wird sich dann um Sie kümmern.

Einige Tipps sollten trotzdem beachtet werden:

Waschprogramme
Die nass-kalte Jahreszeit bringt neben außerordentlich starkem Schmutz, Salz und hohen Temperaturschwankungen eine besondere zusätzliche Belastungen für Ihr Auto mit sich.
Deshalb sollten Sie bei Ihrer Waschprogrammauswahl besonders unsere Pflegeprogramme wie Wachs und Unterbodenkonservierung beachten.
Diese sind für die Werterhaltung Ihres Autos gerade in den Wintermonaten sehr empfehlenswert.


Türgummis
Damit die Türgummis nach der Autowäsche im Winter nicht anfrieren können, empfehlen wir Ihnen, alle (auch Kofferraumdeckel und Motorhaube!) zunächst trocken zu reiben.
Danach entweder mit einem sog. Hirschtalg-Stift oder einem Glycerinprodukt einlassen. Positiver Nebeneffekt: Die Gummis bleiben so länger geschmeidig und Sie beugen damit auch vorzeitiger Alterung vor, da die Türgummis mit steigenden Alter porös und brüchig werden.


Türschlösser
In den Türschlössern wird auch nach der Trocknung noch eine gewisse Restfeuchtigkeit vorhanden sein. Sie sollten deshalb schon vor der Wäsche die Schließzylinder mit ein wenig Graphit?l oder Türschlossenteiser behandeln. Ein kleiner Spritzer in das Schloss genügt schon um das Einfrieren des Schlosses zu verhindern.


Schnee und Eis vor der Wäsche
Wir werden gerne ihr Fahrzeug im Zuge der Vorwäsche von einer evtl. vorhandenen dicken Schnee- und Eisschicht befreien.
Dies kann allerdings auch manchmal zu massiven Beschwerden der nachfolgenden Kunden führen, weil sich dadurch natürlich die Dauer der Vorwäsche immense verlängert. Wir bitten deshalb um Verständnis, falls es in den Wintermonaten zu einer Verlängerung der Wartezeit kommen kann. Sie sollen schließlich Ihre gewohnt gute Waschqualität erhalten, die Sie auch in den wärmeren Jahreszeiten von uns gewohnt sind.

zurück zur Übersicht